Jahresbericht

2018

Die INTEGRA Holding AG ist eine Beteiligungsgesellschaft, welche zu mindestens 80% von der ORGU Stiftung mit Sitz in Sarnen, Kanton Obwalden, gehalten wird. Der Stiftungszweck umfasst im Wesentlichen:

  • Die Unabhängigkeit der Integra Holding AG sicherzustellen
  • Direkte kapitalmässige Beteiligung an schweizerischen Unternehmen im In- und Ausland einzugehen
  • Die erarbeiteten Gewinne zur Sicherstellung der Forschung und Entwicklung innerhalb der Organisation, aber auch zur Finanzierung von Neuheiten in angestammten und neuen Bereichen zu reinvestieren.

Der Blick auf das Geschäftsjahr 2019

Jede unserer Firmen war im Laufe des Jahres mit grossen Herausforderungen konfrontiert, sei dies aufgrund starken Wachstums, durch Post­Merger Integration Aktivitäten, sich verändernden Markt­ und technologischen Gegebenheiten oder den anstehenden Generationenwechsel. Dementsprechend waren die gesamte Führungsebene und alle Mitarbeitenden mit den unterschiedlichsten, teilweise äusserst anspruchsvollen Projekten konfrontiert.

Trotz der grossen Herausforderungen hat sich das konsolidierte Geschäftsresultat sowohl auf Stufe Betriebsleistung wie auch Betriebsgewinn erfreulich weiter entwickelt.